Publikationen vor 2005

2004

Aufenanger, Stefan: Medienpädagogik. In: Krüger, Heinz-Hermann/Grunert, Cathleen (Hrsg.): Wörterbuch Erziehungswissenschaft. Wiesbaden 2004, S. 302-308.

Mayberger, Kerstin/Aufenanger, Stefan: Lernsoftware im Grundschulunterricht – Bedeutung, Einstellungen und Nutzungsverhalten von Grundschullehrerinnen. In: Carle, Ursula/Unckel, Anne (Hrsg.): Entwicklungszeiten. Forschungsperspektiven für die Grundschule. Wiesbaden 2004, S. 239-244.

Aufenanger, Stefan: Anregen statt vorgeben. Überlegungen zur Neuausrichtung von Wissenssendungen für Kinder im Fernsehen. In: TelevIZIon, Heft 17, 2004, S. 61-63.

Aufenanger, Stefan: Der Familien-PC. Spaß beim Lernen mit dem Computer für 5- bis 10-Jährige. Berlin 2004

Yildirim, Soner/Aufenanger, Stefan/Dumont, Bernard/Kynigos, Chronos/Potolea, Dan: Teacher training and the role of teachers in the communication society. In: Learning and Teaching in the Communication Society. Edited by the Council of Europe. Strasbourg 2003, S. 209-316.

Paus-Hasebrink, I./Neumann-Braun, K./Hasebrink, U./Aufenanger, St.: Medienkindheit – Markenkindheit. Untersuchungen zur multimedialen Verwertung von Markenzeichen für Kinder. München 2004.

Aufenanger, Stefan: Soziometrische Fallstudien zur Rolle der Gleichaltrigengruppe bei der Setzung von Medienthemen. In: Paus-Hasebrink, I. u.a.: Medienkindheit – Markenkindheit. München 2004, S.241-264.

Aufenanger, Stefan: Konzeptionelle Überlegungen zu medienpädagogischen Handreichungen für Eltern, Erzieherinnen und Grundschullehrerinnen. In: Paus-Hasebrink, I. u.a.: Medienkindheit – Markenkindheit. München 2004, S. 265-280.Aufenanger, Stefan: Mediensozialisation. Aufwachsen in einer Medienwelt. In: Computer + Unterricht. 2004, Heft 53, S. 6-9.

Aufenanger, Stefan: Kinder mögen Medien – Medien mögen Kinder. In: medien concret, 2004, S.27-32

2003

Aufenanger, Stefan/Janneck, Michael/Pape, Bernd: WissPro. Wissensprojekt “Informatiksysteme im Kontext”. Vernetzte Lerngemeinschaften in gestaltungs- und IT-orientierten Studiengängen. In: Rinn, Ulrike/Meister, Dorothee .M. (Hrsg.): Didaktik und Neue Medien. Konzepte und Anwendungen in der Hochschullehre. Münster u.a.2003,

Aufenanger, Stefan: Lernen mit neuen Medien – mehr Wissen und bessere Bildung? In: Keil-Slawik, Reinhard/ Kerres, Michael (Hrsg.): Wirkung und Wirksamkeit Neuer Medien in der Bildung. Münster 2003, S.161-171.

Aufenanger, Stefan: Neue Medien in der Grundschule. Erweiterung von Lernmöglichkeiten und Umstrukturierung von Schule. In: Grundschulunterricht, 50, 2003, Heft 9, S.2-5.

Aufenanger, Stefan: Situation und Perspektiven der Medienpädagogik. In: medien praktisch 27, 2003, Heft 2, S. 12-14.

Aufenanger, Stefan: MedienpädagogInnen im Beruf – Ergebnisse einer empirischen Studie. In: Neuß, Norbert (Hrsg.): Beruf Medienpädagoge. München2003, S. 55-66.

Aufenanger, Stefan: Neues Jugendmedienschutzgesetz – alle Probleme gelöst? In: Computer + Unterricht. 13 (2003), Heft 50, S. 60/61.

2002

Aufenanger, Stefan: Internationale Aspekte des Computereinsatzes in Schulen. Nutzungsdaten und kritische Anmerkungen. In: medien praktisch 26, 2002, Heft 4, S. 13-17.

Aufenanger, Stefan: Medienerziehung und Medienkompetenz. In: Gruber, Thomas (Hrsg.): Was bieten die Medien? Was braucht die Gesellschaft. Chancen und Risiken moderner Kommunikation. München 2002, S. 119-123.

Aufenanger, Stefan: Medien als Täter? Gewalthaltige Computerspiele und ihre Wirkungen. In: Computer + Unterricht, Heft 45, 12. Jahrgang, 2002, S.54/55.

Aufenanger, Stefan: Interkulturelle Bildung im Medienzeitalter. In: Computer + Unterricht, Heft 45, 12. Jahrgang, 2002, S.44-45.

Aufenanger, Stefan: miteinander lernen. Interkulturelle Aspekte von Medienkompetenz. In: Computer + Unterricht, Heft 45, 12. Jahrgang, 2002, S. 6-9.

2001

Aufenanger, Stefan: Den Medien Raum im Unterricht geben. In: Aufenanger, Stefan/Six, Ulrike (Hrsg.): Handbuch Medien: Medienerziehung früh beginnen. Bonn 2001, S. 143-156.

Aufenanger, Stefan: Die Bedeutung von Alkohol im Alltag von Jugendlichen und wie Alkoholthemen im Fernsehen wahrnehmen – Eine empirische Begleitstudie im Rahmen eines medienpädagogischen Projekts. In: Aufenanger, Stefan/Große-Loheide, Mike/Hasebrink, Uwe/Lampert, Claudia: Alkohol. Fernsehen. Jugendliche. Programmanalyse und medienpädagogische Praxisprojekte. Berlin 2001, S. 271-317

Aufenanger, Stefan: Invasion aus der Mitte. Perspektiven einer Medienanthropologie. In: medien praktisch 25, 2001, Heft 1, S. 8-10.

Aufenanger, Stefan: 25 Jahre medien praktisch. Eine kurze Geschichte der Medienpädagogik. In: medien praktisch 25, 2001, Heft 1, S. 5-7.

Aufenanger, Stefan: Wie die neuen Medien Kindheit verändern. In: Beck, Ch./Sofos, A. (Hrsg.):Neue Medien in der pädagogischen Kontroverse. Mainz 2001, S.36-45.

Aufenanger, Stefan: Multimedia und Medienkompetenz – Forderungen an das Bildungssystem. In: Aufenanger, Stefan/Schulz-Zander, Renate/Spanhel, Dieter (Hrsg.): Jahrbuch Medienpädagogik 1. Opladen 2001, S. 109-122.

Aufenanger, Stefan: Jugendmedienschutz und Internetverantwortung. Themenheft von ‘Computer + Unterricht, 11, 2001, Heft 2.

Aufenanger, Stefan: Wie die neuen Medien Kindheit verändern. In: medien praktisch, 25, 2001, S.4-7.

Aufenanger, Stefan: Statement zur Eröffnung des Grundschultages in Paderborn am 16.2.2000. In: Diekneite, Jörg u.a.: (Hrsg.): Grundschule zwischen Bilderbuch und Internet. München 2001, S. 12-14.

Aufenanger, Stefan: Medienkompetenz als Aufgabe von Schulentwicklung. In: SchulVerwaltung. Sonderausgabe 1/2001, S. 4-6.

Aufenanger, Stefan: Ziele und Konzepte der Medienpädagogik. In: Schäfer, Dina/Hille, Astrid (Hrsg.): Medienpädagogik. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für sozialpädagogische Berufe. Freiburg 2001, S. 17-24.

Aufenanger, Stefan: Anregungen zur Reflexion eigener Medienerfahrungen. In: Schäfer, Dina/Hille, Astrid (Hrsg.): Medienpädagogik. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für sozialpädagogische Berufe. Freiburg 2001, S. 245-249.

Aufenanger, Stefan: Medienkompetenz im digitalen Zeitalter. In: Beck, Uwe u.a. (Hrsg.): Tagungsband edut@ain 2000. Karlsruhe 2001, S.15-21.

Tulodziecki, Gerhard/Aufenanger, Stefan: Perspektiven: Neue Medien in der Lehrerausbildung. In: Bentlage, Ulrike/Hamm, Ingrid (Hrsg.): Lehrerausbildung und neue Medien. Erfahrungen und Ergebnisse eines Hochschulnetzwerkes. Gütersloh 2001, S.140-147.

Aufenanger, Stefan/Bruhn, Jörn: Fallbeispiele für die Verankerung neuer Medien in der Lehrerausbildung: Hamburg. In: Bentlage, Ulrike/Hamm, Ingrid (Hrsg.): Lehrerausbildung und neue Medien. Erfahrungen und Ergebnisse eines Hochschulnetzwerkes. Gütersloh 2001, S.112-122.

Aufenanger, Stefan: Lernen mit den ‘Teletubbies!? In: Neuß, Norbert/Koch, Claus (Hrsg.): Teletubbies & Co. Schadet Fernsehen unseren Kindern? Weinheim 2001, 131-138.

Aufenanger, Stefan: Aufgaben der Erziehungswissenschaft in der Wissensgesellschaft. In: Herzig, Bardo (Hrsg.): Medien machen Schule. Bad Heilbrunn 2001, S.

2000

Aufenanger, Stefan: Politische Bildung und Medienkompetenz. In: Jung, Eberhard/Retzmann, Thomas (Hrsg.): Politische Bildung an berufsbildenden Schulen. Bielefeld 2000. S. 84-94.

Aufenanger, Stefan: Die Vorstellungen von Kindern vom virtuellem Raum. In: Diskurs. Studien zu Kindheit, Jugend, Familie und Gesellschaft, 10 (2000), Heft 1, S.25-27.

Aufenanger, Stefan: Medienbildung in der Wissensgesellschaft. In: medien praxis. Grundlagen 13. Bonn 2000, S. 33-41.

Aufenanger, Stefan: Medienpädagogik im 21. Jahrhundert. Kernpunkte einer pädagogischen Zukunftsforschung. In: Kleber, Hubert (Hrsg.): Spannungsfeld Medien und Erziehung. Medienpädagogische Perspektiven. München 2000, S.33-44.

Aufenanger, Stefan: Medien-Visionen und die Zukunft der Medienpädagogik. Plädoyer für Medienbildung in der Wissensgesellschaft. In: Medien praktisch. Zeitschrift für Medienpädagogik, 24, 2000, Heft 1, S. 4-8.

Paus-Haase, Ingrid/Aufenanger, Stefan/Mattusch, Uwe (2000): Hörfunknutzung von Kindern. Bestandsaufnahme und Entwicklungschancen des Kinderhörfunks im dualen System. Berlin: vistas

1999

Aufenanger, Stefan: Medienkompetenz oder Medienbildung? Wie die neuen Medien Erziehung und Bildung verändern. In: Bertelsmann Briefe, Heft 142, Winter 1999, S. 21-24.

Aufenanger, Stefan: Medienkompetenz bis ins 22. Jahrhundert. In: Connex. Infomagazin für Bürgermedien. 1999, Heft 3, S. 7-9.

Aufenanger, Stefan: Wie Kinder die neuen Medien verstehen. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. 1999, Heft 6, S. 15-16.

Aufenanger, Stefan: Generationsverhältnisse im Medienzeitalter. In: medien + erziehung 43 (1999), Heft 6, S. 339-340.

Aufenanger, Stefan: Video- und Computerspiele. Herausgabe des Themenheftes von Computer + Unterricht, Heft 36, 1999, S.3-64.

Aufenanger, Stefan: Computerkids zeigen es den Erwachsenen. Jugendliche als Medienexperten. In: Schüler 1999. Leistung, hrsg. von Behnken, I. u.a., Seelze 1999 (Friedrich-Verlag), S.20-21.

Aufenanger, Stefan: Lernen mit neuen Medien – Was bringt es wirklich? Forschungsergebnisse und Lernphilosophien. In: Medien praktisch. Zeitschrift für Medienpädagogik, 23,1999, Heft 4, S.4-8.

Aufenanger, Stefan: Medienbiographische Forschung. In: Krüger, Heinz-Hermann/Marotzki, Winfried (Hrsg.): Handbuch erziehungswissenschaftliche Biographieforschung. Opladen 1999, S.487-497.

Aufenanger, Stefan: Medienpädagogische Projekte – Zielstellungen und Aufgaben. In: Baacke, Dieter u.a. (Hrsg.): Handbuch Medien: Medienkompetenz. Modelle und Projekte. Bonn 1999, S.94-98.

Aufenanger, Stefan: Multimedia und Medienkompetenz – Forderungen an die Medienpädagogik. In: Sonderheft des GEW-Kreisverbandes Fulda, Fulda 1999, S.5-29.

Aufenanger, Stefan: Lernen mit den neuen Medien – Perspektiven für Erziehung und Unterricht. In: Gogolin, I./Lenzen, D. (Hrsg.): Medien-Generation. Beiträge zum 16. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Opladen 1999, S.61-76.

Aufenanger, Stefan: Kinder- und Jugendmedienschutz: Worum geht es in der Debatte? In: medien praktisch, 23, 1999, Heft 2, S.4-7.

1997

Aufenanger, Stefan: Medienpädagogik und Medienkompetenz – Eine Bestandsaufnahme. In: Enquete-Kommission ‘Zukunft der Medien in Wirtschaft und Gesellschaft. Deutschlands Weg in die Informationsgesellschaft’. Deutscher Bundestag (Hrsg.): Medienkompetenz im Informationszeitalter. Bonn 1997, S.15-22.

Aufenanger, Stefan: Computerspiele als Herausforderung für die politische Bildungsarbeit. In: Fritz, Jürgen/Fehr,Wolfgang (Hrsg.): Handbuch Medien: Computerspiele. Theorie. Forschung. Praxis. Bonn 1997, S.309-313.

Aufenanger, Stefan: Gutachten zur RTL-Action-Serie “V.R.Troopers” im Auftrag der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (Hannover). In: Czaja, Dieter (Hrsg.): Kinder brauchen Helden. Power Rangers & Co. unter der Lupe. München 1997, S. 267-299.

Aufenanger, Stefan: Chancen von Multimedia im Bildungswesen. In: Böttcher, Wolfgang u.a.: Wege zu einer neuen Bildungsökonomie. Weinheim 1997, S. 120-129.

Aufenanger, Stefan: Internet-Angebote für Kinder. In: medien praktisch. Zeitschrift für Medienpädagogik. (1997), Heft 3, S.22-24.

Aufenanger, Stefan: Verlockungen und Gefahren heutiger Werbewelten für Kinder. In: Meister, Dorothee/Sander, Uwe (Hrsg.): Kinderalltag und Werbung. Zwischen Manipulation und Faszination. Neuwied 1997, S.28-44.

Aufenanger, Stefan: Werbung und Ethik. In: Erwachsenenbildung. Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis, 43 (1997), S. 58-62

Aufenanger, Stefan: Erweiterung von Lern- und Arbeitsumgebungen durch das Internet – Möglichkeiten für die Instandshaltungsausbildung? In: Pahl, Jörg-Peter (Hrsg.): Lern- und Arbeitsumgebungen zur Instandshaltungsausbildung. Seelze-Velber 1997, S.111-120.

Aufenanger, Stefan: “Medienerziehung praktisch fruchtbar machen” – Ein Projekt zur Medienerziehung an Hamburger Grundschulen. In: EWI-Report des Fachbereichs Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg, Nr. 15 (1997)

Aufenanger, Stefan: Perspektiven von Multimedia und Interaktivität. In: Medien praktisch. Zeitschrift für Medienpädagogik 20 (1997), S.4-8.

Aufenanger, Stefan: Internet und interaktive Computerprogramme in Schulen. In: Hamburg macht Schule. 9 (1997), Heft 1, S.4-6.

Aufenanger, Stefan: Grundschulen ans Internet? In: Die Grundschulzeitschrift 11 (1997), Heft 104, S.4.

Aufenanger, Stefan: Wissen Sie, was Sie sehen? Die Wirklichkeitskonstruktionen von Zuschauern bei der Nachrichtenrezeption. In: Leutner-Ramme, Sibylla/Warnke, Krista (Hrsg.): Fernsehen und Verantwortung. Regensburg 1996, S.69-77

1996

Aufenanger, Stefan: “Also manchmal denk’ ich, daß es gut wäre, wenn ich auch so kämpfen könnte” – wie Kinder und Jugendliche Wrestling-Sendungen rezipieren. In: Bachmair, Ben/Kress, Gunther (Hrsg.): Höllen-Inszenierung “Wrestling”. Beiträge zur pädagogischen Genreforschung. Opladen 1996, S.87-97.

Aufenanger, Stefan/Kellermann, Doris: Orientierung und Vorbilder – Zuschauerpost zu Wrestling. In: Bachmair, Ben/Kress, Gunther (Hrsg.): Höllen-Inszenierung “Wrestling”. Beiträge zur pädagogischen Genreforschung. Opladen 1996, S.101-118.

Aufenanger, Stefan: Werbeangebot für und Werberezeption durch Kinder. In: Schorb, Bernd/Stiehler, Hans-Jörg (Hrsg.): Medienlust und Medienlast. Was bringt die Rezipientenforschung den Rezipienten? München 1996, S.153-162.

Aufenanger, Stefan: Geschlechtsspezifische Medienrezeption von Kindern – einige theoretische Überlegungen. In: Klingler, Walter/Schönenberg, Karen (Hrsg.): Hören, Lesen, Fernsehen – und sie spielen trotzdem. Beiträge zum Medienumgang von Kindern. Baden-Baden 1996, S.93-99.

Aufenanger, Stefan: Neue Medien als pädagogische Herausforderung. In: Praktische Theologie 31 (1996), S. 261-267.

Aufenanger, Stefan: Geschlechtsspezifische Nutzung unterschiedlicher Medien durch Kinder und Jugendliche. In: Praktische Theologie 31 (1996), S. 287-284.

Aufenanger, Stefan: Zur Zusammenarbeit von Elternhaus, Schule und Hochschule in der Medienerziehung. In: Pädagogik und Schulalltag 51 (1996), S.460-470.

Aufenanger, Stefan: Die neuen Medien und die Pädagogik. Tendenzen in der Medienpädagogik. In: Bildung und Erziehung 49 (1996), S.449-460.

Aufenanger, Stefan/Lampert, Claudia/Vockerodt, Yvonne (1996): Lustige Gewalt? Zum Verwechslungsrisiko realer und inszenierter Fernsehgewalt bei Kindern durch humoreske Programmkontexte.  München: BLM

1995

Aufenanger, Stefan: Medien und Gewalt – ein Thema für die Erwachsenenbildung? In: DIE. Zeitschrift für Erwachsenenbildung 2 (1995), S.31-34.

Detlef Garz/Stefan Aufenanger: Was sagen die Kinder? Die Just Community aus der Sicht der Schüler – Eine ethnographische Analyse. In: Eberwein, Hans/Mand, Johann (Hrsg.): Forschen für die Schulpraxis: was Lehrer über Erkenntnisse qualitativer Sozialforschung wissen sollten. Weinheim 1995, S.73-87.

Aufenanger, Stefan: Medienrezeption von Jungen und Mädchen. In: ajs-informationen. Mitteilungsblatt der Aktion Jugendschutz 31 (1995), Heft 1, S.1-3.

Charlton, Michael/Neumann-Braun, Klaus/Aufenanger, Stefan/Hoffmann-Riem, Wolfgang u.a.: Fernsehwerbung und Kinder. Das Werbeangebot in der Bundesrepublik Deutschland und seine Verarbeitung durch Kinder. 2 Bände. Opladen 1995.

Aufenanger, Stefan: Umfang und Programmumfeld von Kinderwerbung: Spotwerbung für Kinder und mit Kindern im deutschen Fernsehen. In: Charlton, Michael/Neumann-Braun, Klaus/Aufenanger, Stefan/Hoffmann-Riem, Wolfgang u.a.: Fernsehwerbung und Kinder. Das Werbeangebot in der Bundesrepublik Deutschland und seine Verarbeitung durch Kinder. Band 1: Das Werbeangebot für Kinder im Fernsehen. Opladen 1995, S.47-86.

Aufenanger, Stefan u.a.: Weltbilder und Argumentationsmuster in Kinderwerbung: Werbespots und Spielsendungen. In: Charlton, Michael/Neumann-Braun, Klaus/Aufenanger, Stefan/Hoffmann-Riem, Wolfgang u.a.: Fernsehwerbung und Kinder. Das Werbeangebot in der Bundesrepublik Deutschland und seine Verarbeitung durch Kinder. Band 1: Das Werbeangebot für Kinder im Fernsehen. Opladen 1995, S.87-182.

Aufenanger, Stefan: „Kindersendungen“ und Unterbrecherwerbung – ein kritischer Beitrag zur Definitionsproblematik. In: Charlton, Michael/Neumann-Braun, Klaus/Aufenanger, Stefan/Hoffmann-Riem, Wolfgang u.a.: Fernsehwerbung und Kinder. Das Werbeangebot in der Bundesrepublik Deutschland und seine Verarbeitung durch Kinder. Band 1: Das Werbeangebot für Kinder im Fernsehen. Opladen 1995, S.183-202.

Tykwer, Jörg/Neumann-Braun, Klaus/Aufenanger, Stefan: Kinder, Tiere, Frauen – Stereotype in der Werbung: eine produkt- und organisationsanalytische Fallstudie. In: Charlton, Michael/Neumann-Braun, Klaus/Aufenanger, Stefan/Hoffmann-Riem, Wolfgang u.a.: Fernsehwerbung und Kinder. Das Werbeangebot in der Bundesrepublik Deutschland und seine Verarbeitung durch Kinder. Band 1: Das Werbeangebot für Kinder im Fernsehen. Opladen 1995, S.203-222.

Aufenanger, Stefan/Bachmair, Ben/Eder, Sabine/Zipf, Jürgen: „Die Dinos kommen“ – ein Elternabend zur Fernseherziehung. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Handbuch Medienerziehung im Kindergarten. Teil 2: Praktische Handreichungen. Opladen 1995, S.400-409.

Aufenanger, Stefan: Neue Helden für die Männer. Eine sozialisationstheoretische Betrachtung von Männlichkeit und Medien. In: Mühlen Achs, Gitta/Schorb, Bernd (Hrsg.): Geschlecht und Medien. München 1995, S. 71-78.

Aufenanger, Stefan: Ich seh’ etwas, was du nicht siehst. Die kindliche Wahrnehmung von Fernsehwerbung. In: Katechetische Blätter 120 (1995), S.236-138.

<100>Aufenanger, Stefan: Aktuelle Lernsoftware. Kriterien und Chancen in medienpädagogischer Beurteilung. In: Medien praktisch. Zeitschrift für Medienpädagogik (1995), Heft 2, S. 11-14.

Aufenanger, Stefan: Qualitative Forschung in der Medienpädagogik. In: König, Eckard/Zedler, Peter (Hrsg.): Bilanz qualitativer Forschung. Band 1: Grundlagen qualitativer Forschung. Weinheim 1995, S. 221-240.

Aufenanger, Stefan/Charlton, Michael/Neumann-Braun,Klaus: „Nicht immer, aber immer öfter“ – Kinder und Fernsehwerbung. In: Medien + Erziehung 39 (1995), S.145-148.

Aufenanger, Stefan: Interaktives Lernen und Multimedia als pädagogische Herausforderung. In: GMK-Rundbrief, Heft 37/38 (1995), S.63-66.

Aufenanger, Stefan: Wie Kinder Gewalt im Fernsehen verstehen. In: Vowe, G./Friedrichsen, U. (Hrsg.): Gewaltbilder in den Medien. Opladen 1995, S.

Aufenanger, Stefan: Die Realität in den Bildern. Wer ist der Mensch in der Mediengesellschaft? In: Evangelische Kommentare 28 (1995), S.523-526.

Aufenanger, Stefan: Das Werbeangebot für Kinder im Fernsehen. In: Landesanstalt für Rundfunk NRW (Hrsg.):  Kinder als Zielgruppe der Fernsehwerbung. Nie waren sie so wertvoll wie heute. Düsseldorf 1995, S. 9-22.

Aufenanger, Stefan: Medienpädagogische Betrachtungen von aktueller Software. In: Pro Jugend (1995), Nr. 4, S.18-21.

Aufenanger, Stefan/Lauffer, Jürgen/Thiele, Günter: Mit Multimedia in die Zukunft? Multimediale Möglichkeiten in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung. Bielefeld 1995.

Aufenanger, Stefan: Kindheit im Zeitalter elektronischer Medien – eine Herausforderung für die Pädagogik? In: Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz ((Hrsg.): (Mit) Medien wirken. Dokumentation und Perspektiven. 6. Schulmedientage Rheinland-Pfalz in Koblenz. Koblenz 1995, S. 16-24.

Aufenanger, Stefan: Neue Medien als pädagogische Herausforderung. In: Schell, Fred/Schorb, Bernd/Palme, Hans-Jürgen (Hrsg.): Jugend auf der Datenautobahn. Sozial-, gesellschafts- und bildungspolitische Aspekte von Multimedia. München 1995, S. 57-63.

1994

Aufenanger, Stefan:/Detlef Garz/Klaus Kraimer: Pädagogisches Handeln und moralische Atmosphäre. Eine objektiv-hermeneutische Dokumentenanalyse im Kontext schulischer Interaktion. In: Garz, Detlef/Kraimer, Klaus (Hrsg.): Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt/Main 1994, S.226-246.

Aufenanger, Stefan: Subjektive Konstruktionen kennen. Quantitative vs. qualitative Zuschauerforschung. In: Agenda. Zeitschrift für Medien, Bildung, Kultur 13 (1994) H.1, S. 36-38.

Aufenanger, Stefan: Geschlechtsspezifische Medienrezeption und Gewalt. Wie soll die Medienpädagogik mit dem Thema Gewalt unter geschlechtsspezifischem Aspekt umgehen? In: MedienPraktisch18 (1994), S. 22-24.

Aufenanger, Stefan: Fernsehen und Neue Medien in der Familie. In: Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz (Hrsg.): Media Creativ – Mit Medien aktiv Lehren und Lernen. Koblenz 1994, S. 26-30.

Aufenanger, Stefan: Medienrezeption von Jungen. Sozialisation von Geschlechtsrollen in einer Mediengesellschaft. In: Medien + Erziehung 38 (1994), S. 71-75.

Aufenanger, Stefan: Die “kleinen Greise” – Reality-TV statt Sesamstraße. In: Heidelberger Club für Wirtschaft und Kultur e.V. (Hrsg.): Herausforderung Informationsgesellschaft. Facetten einer Entwicklung. Hamburg 1994, S.128-135.

Aufenanger, Stefan: Fernseherziehung in der Familie. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Handbuch Medienerziehung im Kindergarten. Teil 1: Pädagogische Grundlagen. Opladen 1994, S. 483-496.

Aufenanger, Stefan: “Mutti, ich möcht’ auch ‘nen Gameboy haben!” Die Rolle der Eltern bei der Rezeption von Werbung durch Kinder. In: medien praktisch 18 (1994), S. 15-17.

Aufenanger, Stefan: Überblick über die Forschung zu Familie und Fernsehen. In: Käßmann, Margot (Hrsg.): Medienkindheit. Hofgeismarer Protokolle 304. Hofgeismar 1994, S. 125-139.

Aufenanger, Stefan: Medientheoretische Ansätze. In: Diskurs. Studien zu Kindheit, Jugend, Familie und Gesellschaft. (1994), Heft 1, S.17-23.

Aufenanger, Stefan: Fernseherziehung in der Familie. In: medien praxis. Praktische Medienarbeit 24 (1994), S.21-32.

Aufenanger, Stefan: Strukturanalytische Rezeptionsforschung – Familienwelt und Medienwelt von Kindern. In: Hiegemann, Susanne/Swoboda, Wolfgang H. (Hrsg.): Handbuch der Medienpädagogik. Opladen 1994, S. 403-412; Wiederabdruck in: König, Eckard/Zedler, Peter (Hrsg.): Bilanz qualitativer Forschung. Band 1: Grundlagen qualitativer Forschung. Weinheim 1995, S. 207-220.

Aufenanger, Stefan: Eine ‘gute Schule’ aus der Sicht von Eltern. In: Eltern in Schule. Dokumentation des Bundeselternrates. (1994), Heft 1, S.7-8.

Aufenanger, Stefan: Medienpädagogische Handlungsmöglichkeiten und Konzepte. In: Landesstelle Jugendschutz (Hrsg.): Machen Medien gewalttätig? Hannover 1994, S.17-28.

Aufenanger, Stefan: Kinder und Fernsehen – Zwischen Angst und Vergnügen. In: Hess. Ministerium für Jugend, Familie und Gesundheit (Hrsg.): Kinder in den Mittelpunkt. Wiesbaden 1994, S.94-96.

1993

Aufenanger, Stefan: Gewalt in den Medien – Gewalt in den Schulen? In: schule machen. Ein Forum für Bildung und Kultur in Rheinland-Pfalz, 1/93, S. 10.

Aufenanger, Stefan: Kindererziehung und Massenmedien. Wie erziehe ich mein Kind zu einem angemessenen Umgang mit den Medien? In: Zur Zeit. Zeitschrift der Redemptoristen, 62 (1993), S.38-41.

Aufenanger, Stefan: Actionserien und ihre Helden: Warum Kinder sie lieben und Erzieher sie fürchten. In: Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Gewalt im Fernsehen: (K)ein Thema für Kindergarten und Schule? (LfR-Dokumentation Band 8). Düsseldorf 1993, S.36-49.

Aufenanger, Stefan: Zum Verhältnis von Märchen und Actionfilmen. In: Staatliche Landesbildstelle Hessen (Hrsg.): Märchen in visuellen Medien. Frankfurt/Main 1993, S.101-112.

Aufenanger, Stefan: Erziehung gegen Gewalt im Kindergarten. In: Schmälzle, Udo (Hrsg.): Mit Gewalt leben. Arbeit am Aggressionsverhalten in Familie, Kindergarten und Schule. Frankfurt/Main 1993, S.88-122.

1992

Aufenanger, Stefan: Wirkung oder Autonomie. Was leistet die Medienforschung für den Jugendschutz? In: Medien Praktisch, 16 (1992), Heft 1, S.4-7.

Aufenanger, Stefan: Moralisches Bewußtsein und historische Identität. Geschichstdidaktische Überlegungen zur moralischen Erziehung. In: Mokrosch, R. (Hrsg.): Kulturwissenschaften aktuell. Forschungsbeiträge aus Ev. Theologie, Musikwissenschaft, Pädagogik, Frauenforschung. Schriftenreihe des Fachbereiches Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück. Band 12. Osnabrück 1991, S.42-63.

Aufenanger, Stefan/Garz, Detlef: What do the kids say? Bringing student reactions into the picture. In: Moral Education Forum, 17 (1992), S.29-34.

Aufenanger, Stefan: Verantwortung und Gerechtigkeit gegenüber Neuen Medien. Gedanken und Vorschläge für die Umsetzung im schulischen Unterricht. In: Schmälzle, Udo F. (Hrsg.): Neue Medien – mehr Verantwortung! Bonn 1992 (Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn), S.99-119.

Aufenanger, Stefan: Fernsehen und Kleinstkinder. Eine neue Zielgruppe der Programmacher? In: Medien Praktisch, 16 (1992), Heft 4, S.4-7.

Tulodziecki, Gerhard/Aufenanger, Stefan: Medienethische Reflexionen im Unterrricht. Projektbericht. In: Medien Praktisch, 16 (1992), Heft 4, S.8-10.

Aufenanger, Stefan: Horror-Videos? – Nein Danke! In: GMK-Rundbrief 28, Februar 1991, S.20/21.

Aufenanger, Stefan: Wie (re-)agiert man? – Zum Umgang mit medienbezogenen Handlungen von Kindern im Kindergarten. In: Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Das Fernsehen im Alltag von Kindern. Informationen für die Medienerziehung in Kindergarten und Grundschule. Düsseldorf 1991, S.43-52.

Aufenanger, Stefan: Kindheit als Medienkindheit am Ausgang unseres Jahrhunderts: Konformität in der Individuierung. In: Ullrich, Heiner/Hamburger, Franz (Hrsg.): Kinder am Ende ihres Jahrhunderts. Pädagogische Perspektiven. Langenau-Ulm 1991, S.11-21.

Aufenanger, Stefan: Qualitative Analyse semi-struktureller Interviews – Ein Werkstattbericht. In: Garz, Detlef/Kraimer, Klaus (Hrsg.): Qualitativ-empirische Sozialforschung: Konzepte, Methoden, Analysen. Opladen 1991, S.35-60.

Aufenanger, Stefan: Im Streit um neue Medien: Aufgeschlossenheit und Sachkenntnis. Konzeption von und Erfahrungen mit den Broschüren “Neue Medien und Familie”. In: Kinderfernsehen – Fernsehkinder: Bericht über eine medienpädagogische Fachtagung mit Programmachern, Pädagogen und Medienforschern. Mainz 1991, S. 142-145.

Aufenanger, Stefan: Pädagogisch wertvoll: für Kinder kein Kriterium. Die Konkurrenz der Fernsehserien für das Kinderprogramm. In: medien + erziehung, 35 (1991), S.202-207.

Aufenanger, Stefan: Medienerziehung in Kindergarten und Grundschule im Zeitalter der Neuen Medien. In: Aufenanger, Stefan (Hrsg.): Neue Medien – Neue Pädagogik? Ein Lese- und Arbeitsbuch zur Medienerziehung in Kindergarten und Grundschule. Bonn 1991, S. 11-16.

Aufenanger, Stefan: Fernsehen und neue Medien in der Familie. In: Aufenanger, Stefan (Hrsg.): Neue Medien – Neue Pädagogik? Ein Lese- und Arbeitsbuch zur Medienerziehung in Kindergarten und Grundschule. Bonn 1991, S. 83-94.

Aufenanger, Stefan: Zum pädagogischen Umgang mit den Medienerfahrungen der Kinder. In: Aufenanger, Stefan (Hrsg.): Neue Medien – Neue Pädagogik? Ein Lese- und Arbeitsbuch zur Medienerziehung in Kindergarten und Grundschule. Bonn 1991, S. 196-206.

Aufenanger, Stefan: Qualitative Medien- und Kommunikationsforschung. In: GMK-Rundbrief Nr. 30, November 1991, S.12-14.

Aufenanger, Stefan/Charlton, Michael: El punto de vista estructuralista-hermenéutico en el estudio de los medios de communicatión (Der struktural-hermeneutische Ansatz in der Medienforschung). In: López Blasco, Andreu (Ed.): ¿Qué miras? Primer congreso internacional sobre infancia, juventud y comunication audiovisual. Valencia 1991, S.3-16.

Aufenanger, Stefan: “Kann Verkleiden Sünde sein?” Die “Mini Playback Show”. In: Medien Praktisch, 15 (1991), Heft 4, S.13-16.

Aufenanger, Stefan: Neuere Forschungen zur kindlichen Mediensozialisation. Einige Anmerkungen zur Freigabe ohne Altersbeschränkung aus der Sicht der medienpädagogischen Forschung. In: Film & Fakten, Nr. 11, Januar 1990, S.30-33; wiederabgedruckt in: Mitteilungen des Landesjugendamtes nr.102, März 1990, des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, S.55-58.

Aufenanger, Stefan: Reicher durch Batman und Knight Rider? In: leben und erziehen. Magazin für Eltern, Februar 2/1990, S.23-24.

Aufenanger, Stefan: Hermeneutische Fallrekonstruktion in der Medienforschung. In: Charlton, Michael/ Bachmair, Ben (Hrsg.): Medienkommunikation im Alltag. Interpretative Studien zum Medienhandeln von Kindern und Jugendlichen. München u.a. 1990 (Saur), S.210-236.

Aufenanger, Stefan: Hermeneutic case reconstruction in media research. In: Charlton, M./ Bachmair, B. (Eds.): Media Communication in Everyday Life. Munich/New York 1990 (Saur), S.167-187.

Aufenanger, Stefan: Medienkindheit. 5 Thesen. In: Stuttgarter Jugendhaus e.V. (Hrsg.): Kinder brauchen Lobby. Dokumentation zum Spielmobilkongress vom 3. bis 7.Mai 1989 in Stuttgart. Stuttgart 1990, S.80-82.

Aufenanger, Stefan: Soziologisch orientierte Leseforschung in den USA. In: Stiftung Lesen (Hrsg.): Lesen im internationalen Vergleich. Mainz 1990, S.210-217.

Aufenanger, Stefan: Familiendynamische Aspekte als ‘sinnlogische Determinanten’ kindlicher Rezeptionsweisen von Fernsehsendungen. In: Charlton, Michael/ Neumann, Klaus (Hrsg.): Spracherwerb und Mediengebrauch. Tübingen 1990, S.195-204.

Aufenanger, Stefan: Der Beitrag der Medienpädagogik zum pädagogischen Denken. In: GMK (Hrsg.): Medienpädagogik als eine weitere Bindestrich-Pädagogik? Der Beitrag der Medienpädagogik zum pädagogischen Denken. Schriften zur Medienpädagogik 1. Bielefeld 1990, S.80-84.

Aufenanger, Stefan: Kindernachrichten “logo”. Politische Bildung auf neuen Wegen. In: medien praktisch 14 (1990), H.3, S.17-19.

Aufenanger, Stefan: Medienerfahrungen von Kindern unter geschlechtsspezifischen Aspekten. Sozialisationstheoretische Grundlagen und pädagogische Folgerungen. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Medienerziehung bei Vorschulkindern. München 1990, S.173-196.

1989

Aufenanger, Stefan: Medienerziehung im Angesicht der Neuen Medien. In: Jugendschutz, 34 (1989, S.2-7; Nachdruck in: Elternforum, Zeitschrift der Katholischen Elternschaft Deutschlands, Heft 6, 1989, S.6-10.

Aufenanger, Stefan/ Ester, Stephanie/ Ludewig, Barbara: Das kindliche Verstehen verstehen. Eine qualitative Analyse von Rezeptionsweisen und -bedingungen bei Kindern anhand von Fernsehfilmen. In: Müller-Doohm, Stefan/ Neumann, Klaus (Hrsg.): Medienforschung und Kulturanalyse, Oldenburg 1989, S.111-128.

Aufenanger, Stefan: Zur Rezeptionssituation japanischer Zeichentrickfilme für Kinder in der Bundesrepublik Deutschland. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Kinderfernsehen und Fernsehforschung in Japan, München 1989, S.129-144.

1988

Aufenanger, Stefan: Medienerziehung für Eltern und Erzieher. Praxisforschung als Anregung zur Reflexion der Praxis, in: Heiner, M. (Hrsg.): Praxisforschung in der sozialen Arbeit, Freiburg 1988, S.269-282

Aufenanger, Stefan: Große Helden mal ganz klein. Zum Umgang mit nachgespielten Fernsehstars. Konzeptionelle Überlegungen und praktische Hinweise, in: Medien Concret, 1988, 2, S.66-69

Aufenanger, Stefan: Anderland – Kein schöner Land? Einige kritische Anmerkungen zu der ZDF-Kinderserie, in: medien praktisch, 12 (1988), Heft 2, S.20-24

Aufenanger, Stefan: Die medienpädagogische Bedeutung von elterlichen Medienerziehungskonzepten, in: Publizistik, 30, 1988, S.427-436

Aufenanger, Stefan: Zum Ansatz einer rekonstruktiven Methodologie in der qualitativen Medienforschung, in: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Medien im Alltag von Kindern und Jugendlichen. Methoden, Konzepte Projekte, Weinheim 1988

Aufenanger, Stefan: Medienerziehung für Eltern von Kindergartenkindern. Eine Projektskizze, in: Höltershinken, D. u.a. (Hrsg.): Medien im Alltag von Kindergarten-Kindern. Grundlagenwissen für medienpädagogische Ansätze, Dortmund 1988, S.95-108

Aufenanger, Stefan: Kinderfernsehen in Japan. Ein Tagungsbericht, in: medien praktisch, 12 (1988), Heft 3, S.61-62

Aufenanger, Stefan: Familien im Mediennetz – auf ewig verstrickt?, in: Baacke, D./ Lauffer, J. (Hrsg.): Familien im Mediennetz?, Opladen 1988, S.34-45.

Aufenanger, Stefan: Elternabend zum Thema Medien. Planung und Durchführung in acht Schritte. In: Achtung Sendung!, 7, 1988, 8, S.83-85.

Aufenanger, Stefan: Fernsehkonsum von Kindern und Jugendlichen – Auswirkungen, Funktionen sowie Möglichkeiten pädagogischer Aufarbeitung. In: Verband Bildung und Erziehung (Hrsg.): VBE-Forum 1988. Medienerziehung – gemeinsame Aufgabe von Schule und Elternhaus. Trier 1989, S.14-30.

1987

Aufenanger, Stefan: Projekt “Siebenstein”. Präferenz und Akzeptanz bei alternativen Hauptdarstellerinnen und unterschiedlichen filmischen Dialogformen bei Vorschulkindern und deren Eltern. Medien-Programm-Publikum, Informationen aus der ZDF-Medienforschung, Mainz 1987, 40 S.

1986

Aufenanger, Stefan: “Wollt ihr nochmal das Spiel machen …?” Pädagogische Interaktionen im Kindergarten, in: Aufenanger, St./ Lenssen, M. (Hrsg.): Handlung und Sinnstruktur. Bedeutung und Anwendung der objektiven Hermeneutik, München 1986, S.196-222

Lenssen, Margrit/ Aufenanger, Stefan: Zur Rekonstruktion von Interaktionsstrukturen. Neue Wege zur Fernsehanalyse, in: Aufenanger, St./ Lenssen, M. (Hrsg.): Handlung und Sinnstruktur. Bedeutung und Anwendung der objektiven Hermeneutik, München 1986, S.95-195

Aufenanger, Stefan: Medienerziehung für Eltern von Kindergartenkindern. 1. Projektbericht, Mainz 1986, 72 S.

Aufenanger, Stefan u.a.: Medienerziehung für Eltern von Kindergartenkindern. 2.Medien-Infos, Mainz 1986, 36 S.

Aufenanger, Stefan u.a.: Medienerziehung für Eltern von Kindergartenkindern. 3.Materialien für die Elternarbeit, Mainz 1986, 172 S.

Aufenanger, Stefan: Am Fall lernen – Sozialpädagogische Kasuistik, in: Amman, W./ Klattenhoff, K./ Neukäter, H. (Hrsg.): Pädagogik: Theorie und Menschlichkeit. Festschrift für Enno Fooken zum 60. Geburtstag, Oldenburg 1986, S.233-242

1985

Aufenanger, Stefan: Medienerziehung für Eltern von Kindergartenkindern, in: Deutsche Lesegesellschaft (Hrsg.): Medienerziehung als Bildungsaufgabe, Mainz 1985, S.62-65

Aufenanger, Stefan: Patterns of Interpretation and the Autobiographical Method, in: Resources in Education, Washington 1985, 10 S.

Aufenanger, Stefan: Die Stimme der elektronischen Pest, in: Rundfunk und Fernsehen, 33, 1985, S.204-206

Aufenanger, Stefan: Fallstudie Familie, in: Der Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (Hrsg.): Immer dieses Fernsehen. Ergebnisse der Begleitforschung, Bonn 1985, S.70-117

Aufenanger, Stefan/ Lenssen, Margrit: Fallstudie Kindergarten, in: Der Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (Hrsg.): Immer dieses Fernsehen. Ergebnisse der Begleitforschung, Bonn 1985, S.118-137

Aufenanger, Stefan (Hrsg.): Moralisches Bewußtsein und Soziale Kognitionen. Empirische Arbeiten aus entwicklungs- und sozialisationsbezogener Sicht, Mainz 1985, 98 S. (Band 3 der Schriftenreihe des Pädagogischen Institut)

Aufenanger, Stefan: Rollenübernahmefähigkeit und Familientypen, in: Aufenanger, Stefan (Hrsg.): Moralisches Bewußtsein und Soziale Kognitionen. Empirische Arbeiten aus entwicklungs- und sozialisationsbezogener Sicht, Mainz 1985 (Band 3 der Schriftenreihe des Pädagogischen Institut), S.87-98

1984

Aufenanger, Stefan: Einführung: Empirische Arbeiten zu den Aspekten “Politisches Bewußtsein” und “Soziale Kognitionen”, in: Regenbogen, A. (Hrsg.): Moral und Politik – Soziales Bewußtsein als Lernprozeß, Köln 1984, S.39-50

Aufenanger, Stefan: Moralische Argumentation in politischen Auseinandersetzungen, in: Regenbogen, A. (Hrsg.): Moral und Politik – Soziales Bewußtsein als Lernprozeß, Köln 1984, S.68-76

1983

Aufenanger, Stefan: Studieneinheit “Intelligenz”, in: Fernsehkolleg “Schulschwierigkeiten und Gesundheitserziehung”, Band 5: Gut in der Schule? Köln 1983, S.32-61

Aufenanger, Stefan: Die Rekonstruktion autobiographischer Texte – Zur Dramaturgie von Elias Canettis “Die gerettete Zunge”, in: Garz, D./Kraimer, K. (Hrsg.): Brauchen wir andere Forschungsmethoden? Frankfurt 1983, S.189-205

Aufenanger, Stefan: Anmerkungen zur Sozialisationsfunktion der Familie, in: Zeitschrift für Weiterbildung in Rheinland-Pfalz, 8, 1983, S.8-9

Garz, Detlef/ Kraimer, Klaus/ Aufenanger, Stefan: Rekonstruktive Sozialforschung und objektiven Hermeneutik. Annotationen zu einem Theorie- und Methodenprogramm, in: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie, 3,1983, S.126-134

1981

Aufenanger, Stefan: Familie und Sozialisation. Ein Beitrag zur Bestimmung des Standorts der Familie in der Sozialisationsforschung, Mainz 1980 (Dissertation)

Aufenanger, Stefan/ Garz, Detlef/Zutavern, Michael: Erziehung zur Gerechtigkeit. Unterrichtspraxis nach Lawrence Kohlberg, München 1981, 138 S.