Ruhestand ab dem 1. April 2019

Ab dem 1. April 2019 bin ich nicht mehr an der Universität Mainz tätig und nur noch mit Vorträgen, Gutachten, Kommission, Beiräte, Beratungen etc. in der Medienpädagogik tätig. Mir macht eine Arbeit noch viel Spaß und fühle mich auch fit dafür, so dass ich wohl noch einige Jahre aktiv sein werde, gemäß dem Motto “Can someone really retire if he is passionate about what he does?” (García/Miralles: ikigai 2017, 79).