Frühjahrstagung der DGfE-Sektion Medienpädagogik in Mainz am 9./10.3.2017

Die AG Medienpädagogik an der Universität Mainz veranstaltet zusammen mit den Kollegen aus der AG Schulpädagogik die Frühjahrstagung der DGfE-Sektion Medienpädagogik in Mainz am 9./10.3.2017 mit dem Thema “‘Digitale Bildung’. Medienbezogene Bildungskonzepte für die nächste Gesellschaft.” Das Tagungsprogramm ist hier zu finden. Als besondere Höhepunkte sind die Keynotes von Prof. Dr. habil. Christoph Igel am Donnerstag 9.3.2017 und von Prof. Dr. Dirk Baecker am 10.3.2017 sowie die Podiumsdiskussion zum Thema “Digitale Bildung in der Schule” mit dem Staatssekretär Hans Beckmann aus dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, der Schulleiterin des Neuen Gymnasiums Rüsselsheim sowie David Klett von ‘Klett Lernen und Information’ mit der Moderation von Prof. Dr. Tanjev Schulz (Mainz) zu nennen. 

Unser Buch “Tablets in Schule und Unterricht” ist heute als E-Book erschienen!

bastian_aufenangerDer gemeinsam mit Jasmin Bastian herausgegebene Band “tablets in Schule und Unterricht. Forschungsmethoden und -perspektiven zum Einsatz digitaler Medien” ist nun erst einmal als eBook erschienen, die Print-Version erscheint am 11.12.2016. In dem Band werden aktuelle Ansätze und Forschungsergebnisse zum Tableteinsatz in Schule und Unterricht vorgestellt. Einen ähnlichen Band gibt es bisher nicht. Näheres zum Band im Springer VS Verlag.

Tagung “Weiterbildung und digitale Medien. Bildung managen 4.0” am 25.11.16

bildung_tagungIn einer gemeinsamen Tagung der AG Medienpädagogik mit der AG Erwachsenenbildung am Institut für Erziehungswissenschaft am 25. November 2016 an der Uni Mainz wird der Frage nachgegangen, wie in der Weiterbildung digitale Medien eingesetzt werden und welche Rolle sie dabei spielen. Damit wird ein wichtiges Thema auch für Studierende aufgegriffen, die so einen Einblick in ihre zukünftige Praxis bekommen können. Das Programm sowie Anmeldung zur Tagung finden sich hier.

AG Medienpädagogik überreicht Kindersoftware-Preis Tommi 2016

Tommi 2016Schon seit über zehn Jahren ist die AG Medienpädagogik an der Nominierung und Preisverleihung des Kindersoftwarepreises Tommi beteiligt. Auch dieses Jahr hat unsere Mitarbeiterin Kathrin Mertes mit Kindern in Kindertageseinrichtung  aus fünf nominierten Spielen für Tablets den Sieger bestimmt. Dieses Jahr hat das Spiel „Tafiti“ aus dem Loewe-Verlag gewonnen. Viele Kinder und Erzieherinnen waren daran beteiligt und hatten viel Spaß dabei gehabt.