“Coding” als neues Themenheft von Computer + Unterricht

Im Friedrich Verlag ist das neue von mir editierte Themenheft ‘Coding’ Ende August 2017 erschienen. Es befasst sich mit den Möglichkeiten in Schule und Unterricht Coding bzw. Programmieren umzusetzen und zeigt viele Beispiele dazu auf. Auch werden Anwendungen für verschiedene Altersstufen beginnend mit dem Kindergarten vorgestellt. Das Heft kann hier eingesehen und bestellt werden.

Unser Themenheft “Maker Education” von ‘Computer + Unterricht’ ist erschienen!

Jasmin Bastian, Kathrin Mertes und ich haben das Themenheft “Maker Education” der Zeitschrift Computer + Unterricht im Friedrich Verlag erstellt, welches nun erschienen ist. Wir stellen darin vielfältige Projekte vor, in denen das Tun mit Kreativität sowie zum Teil mit Programmieren verbunden sind. Die Maker Bewegung nimmt nun bei uns auch langsam Einzug in Schulen. Das CuU_105_inhaltsverzeichnis gibt einen guten Überblick über die Beiträge.

Frühjahrstagung der DGfE-Sektion Medienpädagogik in Mainz am 9./10.3.2017

Die AG Medienpädagogik an der Universität Mainz veranstaltet zusammen mit den Kollegen aus der AG Schulpädagogik die Frühjahrstagung der DGfE-Sektion Medienpädagogik in Mainz am 9./10.3.2017 mit dem Thema “‘Digitale Bildung’. Medienbezogene Bildungskonzepte für die nächste Gesellschaft.” Das Tagungsprogramm ist hier zu finden. Als besondere Höhepunkte sind die Keynotes von Prof. Dr. habil. Christoph Igel am Donnerstag 9.3.2017 und von Prof. Dr. Dirk Baecker am 10.3.2017 sowie die Podiumsdiskussion zum Thema “Digitale Bildung in der Schule” mit dem Staatssekretär Hans Beckmann aus dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, der Schulleiterin des Neuen Gymnasiums Rüsselsheim sowie David Klett von ‘Klett Lernen und Information’ mit der Moderation von Prof. Dr. Tanjev Schulz (Mainz) zu nennen. 

Unser Buch “Tablets in Schule und Unterricht” ist heute als E-Book erschienen!

bastian_aufenangerDer gemeinsam mit Jasmin Bastian herausgegebene Band “tablets in Schule und Unterricht. Forschungsmethoden und -perspektiven zum Einsatz digitaler Medien” ist nun erst einmal als eBook erschienen, die Print-Version erscheint am 11.12.2016. In dem Band werden aktuelle Ansätze und Forschungsergebnisse zum Tableteinsatz in Schule und Unterricht vorgestellt. Einen ähnlichen Band gibt es bisher nicht. Näheres zum Band im Springer VS Verlag.